Erste Hilfe für psychische Gesundheit

Die Anzeichen einer psychischen Krise erkennen und sinnvoll Hilfe leisten - das braucht Wissen und Erfahrung. Der Bereich Sozial-Diakonie bietet neu ensa-Erste-Hilfe-Kurse an, die dazu befähigen.

Unter dem Motto "Anderen helfen, sich selber stärken" wendet sich die Weiterbildung an diakonisch und katechetisch arbeitende Menschen sowie an Pfarrpersonen. Der Kurs vermittelt Wissen zu psychischen Erkrankungen und befähigt, in Krisensituationen erste Hilfe zu leisten. Gleichzeitig trägt er dazu bei, psychische Probleme zu enttabuisieren.

Zum Angebot