Diakonie Angebote

Was hilft aller Sonnenaufgang,
wenn wir nicht aufstehen.

Georg Christoph Lichtenberg

Anderen helfen – sich selber stärken: Kurse in erster Hilfe für psychische Gesundheit

Unter dem Motto «Anderen helfen, sich selber stärken» bietet der Bereich Sozial-Diakonie ensa Erste-Hilfe-Kurse für Amtsträgerinnen und Amtsträger, Angestellte von Kirchgemeinden, Behördenmitglieder und Freiwillige von Kirchgemeinden an.

Zum Angebot

Foto: Daniel Gaberell

MitSpielplatz

Kinder müssen mit anderen Kindern draussen spielen können. Sie lernen auf diese Weise soziales Miteinander und machen Erfahrungen mit ihren eigenen Gernzen und den Grenzen anderer. Das Projekt MitSpielplatz hat zum Ziel, öffentliche Plätze für unbeschwertes Spielen verfügbar zu machen, und Eltern Begegnung und Austausch zu ermöglichen. Dazu werden MitSpielpatinnen und MitSpielpaten ausgebildet, die solche Plätze finden und gemeinsames Spiel initiieren. Für das Projekt verantwortlich zeichnet der Verein Chindernetz Kanton Bern (ehemals Pro Juventute Kanton Bern). Es wird unterstützt von den Refomierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Zum Angebot

Lunch am Puls

Diakonisch arbeitende Menschen sind hautnah mit gesellschaftlichen Entwicklungen und Veränderungen konfrontiert. Gespräche mit Fachpersonen und der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen helfen, die oft komplexen Hintergründe zu verstehen und öffnen neuen Handlungsspielraum. Lunch am Puls findet jeweils über Mittag statt. Nach Kurzreferaten von Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen bleibt Zeit für Diskussion.

Zum Angebot

Diakonie vernetzt

Zweimal pro Jahr sind alle Angestellten der Sozialdiakonie eingeladen, am Treffen von «Diakonie vernetzt» teilzunehmen. Der Nachmittag dient dazu, sich gegenseitig kennenzulernen und sich untereinander sowie mit externen Fachpersonen auszutauschen. In einem vorgängigen Fachreferat wird jeweils ein Thema aus der sozialdiakonischen Arbeit vorgestellt. 

Zum Angebot

Job Caddie

Junge Menschen, die auf dem Weg ins Berufsleben Schwierigkeiten haben, finden bei Job Caddie Unterstützung. Ausgebildete Berufsleute begleiten sie individuell und praxisbezogen nach und während der Lehre.

Zum Angebot

Job Caddie Bern - Die Kraft der Worte

Projekte der Diakonie Schweiz

Die Diakonie Schweiz ist die nationale Dachorganisation für Diakonie der reformierten Landeskirchen. Sie vernetzt Synoden und diakonische Fachleute und startet landesweite Projekte.

Projekte diakonie.ch

Archiv

Im Fokus: Langzeiterwerbslose fotografierten ihre Lebenswelt. In verschiedenen Kirchgemeinden nahmen Menschen, die nicht mehr im Erwerbsleben stehen, während drei Monaten an Foto-Workshops teil und erkundeten mit der Kamera ihre Umwelt.