Diakonie lokal

Wir müssen und dürfen das machen,
was wir gerne tun. Qualität lebt davon,
dass wir uns regenerieren und nein zu dem sagen, was für uns nicht stimmt.

Ueli Mäder

60plus in Hilterfingen

Was ist Sozialdiakonie und was macht eigentlich unsere Sozialdiakonin? Das fragen Leute immer wieder. Eine Sozialdiakonin aus der Kirchgemeinde Hilterfingen erzählt aus ihrem Arbeitsalltag.

Zum Artikel von Heidi Kohler

Jugendchor Grosshöchstetten

«KING­ lets» heisst der neue Jugendchor der Kirchgemeinde Grosshöchstetten. Der Mut neue Schritte zu gehen und das Engagement vieler Freiwilliger hat sich für die Kirchgemeinde und die Jugendlichen mehr als gelohnt: Die ersten beiden Konzerte begeisterten rundum. Noch in diesem Jahr will der Chor das nächste Projekt anpacken. 

Zum Artikel von Stephan Loosli

Sagmäuclub Biberist

Vor mehr als 20 Jahren hat Pfarrer Christian Bürki von der reformierten Kirchgemeinde Biberist-Gerlafingen den Sagmäuclub gegründet. Und noch immer sind die Sagmäligen - eine Gruppe handwerklich begabter Senioren - in der ganzen Gegend unterwegs und legen helfend Hand an. Kostenlos, versteht sich. Unterdessen haben sich auch katholische Senioren dem Club angeschlossen: Ökumene an der Basis.

Sagmäuclub Biberist

Fotoprojekt "Biel mit eigenen Augen sehen"

Der Fotokurs wurde bereits zum 5. Mal in der Reformierten Kirchgemeinde Biel durchgeführt. Erwerbslose Personen bis 65 Jahren können daran teilnehmen. Auch in den nächsten zwei Jahren - 2019 und 2020 - wird der Kurs stattfinden. Im Fokus steht jeweils die Fotografie und nicht die Arbeitslosigkeit.

Fotoprojekt Biel

Texte zu Themen in den Kirchgemeinden

Referat von Synodalrätin Claudia Hubacher:
Diakonie in den Kirchgemeinden der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn (deutsch)
Mon eglise, sa diaconie. Diaconie dans les églises réformées Berne-Jura-Soleure (français)